Willi Herr

Willi Herr

Jahrgang 1937, geboren und aufgewachsen in Diez an der Lahn, verstorben am 14. April 2017

Ausbildung zum Kaufmann und Weiterbildung zum Grafiker

1968 Jägerprüfung

Seit 1980 Privatunterricht bei akademischen Künstlern in verschiedenen Mal- und Zeichentechniken

Seit 2000 Teilnahme an der Sommerakademie Bild-Werk in Frauenau

2006 Nassauer Kulturpreis der interdisziplinären Kunstforschung

2007 Kulturpreis der Stadt Diez an der Lahn zusammen mit seiner Frau Gretelore

2015 Einzelausstellung Tiere sehen Dich an im Kreishaus Limburg

Seit mehr als 40 Jahren war Willi Herr passionierter Jäger. Anregungen für seine Jagdmotive fand er direkt vor seiner Haustür, in heimischen Revieren sowie auf seinen Jagd- und Urlaubsreisen im europäischen Ausland.

Dabei hat er im Lauf der Jahre viele persönliche Kontakte und Freundschaften geknüpft, durch die seine Bilder fast immer irgendwo auf Ausstellungen im In- und Ausland zu sehen waren und auch weiterhin sein werden.

Die Teilnahme an Gemeinschaftsausstellungen wie Wild in de Natuur im t Kunsthuis van het Oosten (Niederlande) oder bei der MoVo im Heineanum in Halberstadt waren Willi Herr eine besondere Ehre. Er war eng verbunden mit den Künstlervereinigungen LA LahnArtists und ANIMALER. Sehr erfolgreich waren die «Familienausstellungen» an wechselnden Orten mit seiner Frau Gretelore und Tochter Christine, beide ebenfalls bildende Künstlerinnen. Auch auf Fachmessen im In- und Ausland stellte er dem Publikum seine Werke vor.

Willi Herr verstarb nach schwerer Krankheit im Kreise seiner Familie. Ein guter Freund der Familie sagte an der Trauerfeier: »Willi lebt in seinen Bildern – er hat seine Seele auf die Leinwand gebracht.«

Zu Gast bei Willi Herr

Video von Useless1231

Nächste Ausstellungen

30. Januar bis 4. Februar 2018
Jagd & Hund
Internationale Jagdmesse in der Westfalenhalle, Dortmund

Kontakt

Gretelore Herr
Emser Straße 26
65582 Diez / Lahn
+49 _(0)6432 82617
info@bilderherr.de